ANMELDUNG Online Workshop


Konditionen

Ich freue mich, Sie in einer meiner Veranstaltungen willkommen heißen zu dürfen. Sollte Ihnen die Online-Anmeldung nicht zusagen, können Sie sich auch telefonisch anmelden. Mit Ihrer Anmeldung (auch der telefonischen) akzeptieren Sie die hier genannten Konditionen.

Zahlung

Vorab-Überweisung der Kursgebühr in Höhe von € 25. Sobald ich Ihre Bezahlung erhalten habe, sende ich Ihnen den ZOOM-Link per Email zu.

Per Paypal an: laura.waldschuetz@gmx.de oder
Per Banküberweisung an: DE51 7012 0400 8094 0610 02 (Consorsbank).

 

Nachholen eines bezahlten/versäumten Workshops

Sollten Sie aufgrund technischer Probleme während des laufenden Workshops von Zoom getrennt werden, versuchen Sie, sich wieder einzuwählen. Der Zoom-Raum ist weiterhin zugänglich.

Sollten Sie zum Zeitpunkt des Workshops unerwartet verhindert sein, können Sie sich die Videoaufnahme über die Zoom-Plattform innerhalb von 72 Stunden ansehen. Vorausgesetzt, die technische Aufnahme hat funktioniert, eine Garantie hierfür kann ich nicht geben. Bitte kontaktieren Sie mich per Email, wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen müssen. Darüberhinaus besteht kein Anspruch auf Ersatz/Erstattung.

 

Selbstverantwortung

Die Veranstaltungen basieren auf einem therapeutischen Trainingsprogramm, das auf keinen Fall eine medizinische Diagnose und/oder Behandlung ersetzt. Bei gesundheitlichen Problemen und Schmerzen ist eine Abklärung im Vorfeld nötig. Vor Beginn der Teilnahme ist es notwendig, dass Sie mich über Beschwerden / Einschränkungen informieren. Als TeilnehmerIn sorgen Sie für Ihre eigene Unfallversicherung und versichern, dass Sie in eigener Verantwortung an der Veranstaltung teilnehmen und aus evtl. Folgen keine Ansprüche ableiten werden.

 

Stornobedingungen

Mit Eingang Ihrer Anmeldung sind Sie verbindlich angemeldet. Bis 24 Stunden vor Beginn ist eine Stornierung kostenfrei möglich. Danach fällt der volle Preis an. Sollte eine Veranstaltung von mir abgesagt werden müssen (wg. Krankheit), erhalten Sie die volle Gebühr erstattet (sofern Ihnen der dann mitgeteilte Ersatz-Termin nicht zusagt). Über eine Absage informiere ich Sie so früh wie mgl. Darüberhinaus besteht kein Anspruch auf Ersatz/Erstattung.

 


Download
ZOOM-Anleitung kurz PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.4 KB

Anmeleformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie übermitteln mit Absenden dieses Formulars oder durch das Schreiben einer E-Mail an mich personenbezogene Daten. Ich verwende wir diese ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten können bei mir zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert werden. Rechtgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung). Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass Sie zuvor in die Weitergabe Ihrer Daten ausdrücklich eingewilligt haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (Vertragserfüllung) bzw. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO (Einwilligung). Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.